Heiraten ist so jippiejaygay!

Heiraten ist bald für Homopaare möglich. Die Mitglieder des Bundestags haben für die Ehe für alle, also für den Bund des Lebens von gleichgeschlechtlichen Paaren gestimmt. Wir feiern das. Deutschland schafft 2017 das, was längst überfällig war: Gleiche Rechte! Auf unserer STRAIGHT Facebookseite haben wir das zelebriert und heiratswillige Frauenpaare gesucht, um eines von ihnen, mit unserem STRAIGHT Hochzeitspaket zu versorgen. Nun muss nur die Frage geklärt werden: Welches der lesbischen Paare soll Musik zum Tanz – mit der wunderbaren Pianistin MING  – und  Absolut Vodka zum Feiern gewinnen? Wir haben aus allen Einsendungen drei Paare ausgewählt. Jetzt brauchen wir Deine Stimme.

Roxana und Sabrina:

„Ich habe gestern tatsächlich meinen dritten Antrag bekommen..Von derselben Frau.. Und habe jedes Mal „ja“ gesagt… Sabrina und ich kennen uns seit gefühlten Ewigkeiten. Verlässliche Quellen verfügen über Fotobeweise, dass bereits im Mai 2010 der erste Heiratsantrag vonstatten ging. Wir haben uns aber erst vor 5 Jahren so richtig ineinander verliebt – sind seitdem trotz teilweiser enormer Distanzen  unzertrennlich.  Am 21. August letzten Jahres bekam ich einen ehrlichen, wirklichen, mit kleinem Glückstränchen und Funkelring ausgestatteten Antrag von Sabrina. Ein klares JA! Und als uns gestern die Nachricht erreichte, dass wir tatsächlich eine vor dem Gesetz gültige Ehe schließen können.. fragte sie mich einfach noch einmal. Was sich für unseren Termin im August ändert? Augenscheinlich nicht viel. Aber das Gefühl und Wissen, dass wir als gleichwertige, gleichgestellte Erwachsene, Frauen und zukünftige Eltern am 18.8. unser Ja-Wort geben können bedeutet uns und unseren Familien die Welt. ❤️💛💚💙💜“

 

Kasia und Armina

„Wir haben vor 7 Jahren (am 31.07.2010) in Berlin die Eingetragene Lebenspartnerschaft geschlossen. Und wir möchten es wieder tun! Weil es so schön war, weil wir uns noch mehr lieben und weil einige von unseren Freunden damals noch nicht in unserem Leben waren, die wir diesmal gerne einladen möchten. Auch die Familie war nicht eingeladen, diesmal wären einige gerne dabei…Kennen gelernt haben wir uns in Warschau. Ich lebte damals zwar schon in Berlin, bin aber nach Warschau gefahren, um dort CSD mit zu organisieren. Es war 2008, drei Jahre nach dem verbotenen CSD, wo ich übrigens auch mit marschiert bin. Meine Frau hat in einer Frauenorganisation gearbeitet, die von unserer Stiftung einige Räume gemietet hat. In dem ganzen CSD Organisationschaos haben wir uns kennen gelernt. Damals hat aber nicht gleich zwischen uns gefunkt. Meine Frau, Armina, mochte meine Ex und ich habe versucht sie zu verkuppeln. Zum Glück hat das nicht geklappt. Nach ein paar Monaten (im Nov.) kam ich wieder nach Warschau und da haben wir uns verliebt…Ab da ging es auch ganz schnell, am 13.12.2008 haben wir uns zum ersten Mal geküsst. Im Fahrstuhl, der plötzlich statt nach oben doch nach unten fuhr…Ab 21.12.2008 sind wir zusammen. Nach dem WE- Beziehung zwischen Berlin und Warschau, nach den vielen Abschieden und Wiedersehen kam Armina für immer nach Berlin. Im September 2009. Aus Liebe ohne deutsch zu können….Im Dezember waren wir schon verlobt und am 31.07.2010 einen wunderschönen Tag in Gärten der Welt gefeiert. Am Freitag, 30.06.2017, habe ich meine Frau vor dem Brandenburger Tor nochmal gefragt, ob sie mich heiraten möchte. Und sie hat JA gesagt!!!! Und nun möchten wir bei der Verlosung mitmachen:) Es wäre schön, wenn das nicht nur reiner Unterschriftsleistung wäre, sondern ein wunderschöner Tag, der in unsere Familiengeschichte eingeht….Ich wünsche Euch viele schöne Momente und Liebesgeschichten! Kasia  PS. Fotos hat Milena Schlösser gemacht.“

Yve und Jennifer

„Ich habe meine Frau Jennifer Espunkt am 11.08.2013, zu einer We are family Party im Fuchsbau Chemnitz kennengelernt. Wir wurden einander vorgestellt von Nils Liebscher Official  aus einem schüchternen Abend wurden 3 Dates… am Uferstrand Chemnitz, zur Ausstellung „Du bist die Kunst“ und zum Kinofilm Feuchtgebiete – Der Film. Der erste Kuss und ein allmähliches einschleichen von meinen Socken und Wäsche in ihrem Kleiderschrank, wurde dann mit einem offiziellem Ich liebe dich am 02.09.2013 besiegelt . Dieses Jahr am 14.04.2017 habe ich ihr auf unserer Urlaubsitalienreise in Florenz Ihr einen Antrag gemacht🙏 und sie hat JA gesagt 😍“

 

 

Heiraten ist so #JippieJayGay. Welches Paar hat dich überzeugt und soll das STRAIGHT Hochzeitspaket gewinnen? Wir brauchen dein Voting. Hier geht es zur Abstimmung. 

 

Headerfoto by Petr Ovralov on Unsplash

SHARE
SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.