Die größten Pride Paraden national und international

Die größten Pride Paraden in Deutschland und international

Wo ist die größte Pride Parade in Deutschland, wo in Europa und in der Welt? Wir habe ein Ranking mit den Pride-Topstädten zusammengestellt. Dazu erlaubt uns eine Anmerkung: Bei Europa haben wir in der STRAIGHT-Redaktion alle falsch getippt, weltweit auch, da waren wir sicher: New York muss als Geburtstort der Pride  Parade ganz vorne dabei sein. Aber nichts da.

Deutschlands größten Pride Paraden

Den größten CSD in Deutschland zu erraten, dürfte nicht sonderlich schwer sein. Es ist natürlich der in Köln, der bereits seit 1991 veranstaltete ColognePride. In den letzten Jahren hatte der CSD um die 950.000 Besucher, im Jahr 2002, als die Veranstaltung als EuroPride durchgeführt wurde, waren es sogar deutlich über eine Million.

1. CSD Köln: ca. 950.000 Besucher*innen, 7.7.2019

Köln ist die Hauptstadt der LSBTIQ*s in Deutschland . Das zeigt sich jeden Sommer zur Pride-Zeit, wenn knapp eine Million Menschen zusammen kommen, um für die Rechte von Nicht-Heterosexuellen Menschen zu kämpfen und zu feiern. 2019 wurde der Hauptstadtanspruch für Köln auch noch durch Fakten unterlegt: 10,6 Prozent der Kölner*innen bezeichnen sich als LSBTIQ*. Das ergab eine Untersuchung der Stadt Köln. Der Schnitt liegt bei 6,9 Prozent.

2. CSD Berlin: 600.000 Besucher*innen, 27.7.2019

Die Bundeshauptstadt muss sich als ältester deutscher CSD – gemeinsam mit Bremen –  im Pride-Ranking auf Platz zwei einreihen.  Ob Jogginghose oder Homo, in Berlin lebt die VIelfalt, und wird seit 1979 bei den Prides zelebriert. Für uns DER Ort um Pride zu feiern. Wir sind bei der Parade mit eigenem Truck dabei und feiern anschließende die Voices of GerMANY Berlin Pride Party. Schon am Wochenende davor, 20./21. Juli gibt es das Motzstrassenfest, das größte LSBTTIQ* Fest dieser Art in Europa mit ca. 400.000 Besucher*innen.

Auf den weiteren Plätzen sind

3. CSD Hamburg: 250.000 Besucher*innen, 3.8.2019

4. CSD Stuttgart: 200.000 Besucher*innen, 27.7.2019

5. CSD Frankfurt: 60.000 Besucher*innen, 20.7.2019

Europas größten Pride Paraden

Europas Pride-Hauptstadt war früher Köln, heute muss Deutschlands Nummer 1 zwei anderen Städten im Ranking den Vortritt lassen.

1. CSD Madrid, 1.500.000, 6.7.2019

2. CSD London: 1.000.000 Besucher*innen, 6.7.2019

3. CSD Köln: 950.000 Besucher*innen, 7.7.2019

4. CSD Paris: 700.000 Besucher*innen, 29.6.2019

5. CSD Amsterdam: 560.000 Besucher*innen, 3.8.2019

Die größten Pride Paraden weltweit

Die “Parada do Orgulho GLBT de São Paulo” in Brasilien ist die größte CSD-Veranstaltung weltweit. Das sind die Fakten dazu:

1. São Paulo / Brasilien: 3.000.000 Besucher*innen, 23.6.2019

2. San Francisco / USA: 1.700.000 Besucher*innen, 29.6.2019

Nicht New York, die Stadt mit der Stonewall-Historie, ist der Hotspot für LSBTTIQ-Community zur Pridezeit in den USA, sondern San Francisco. Lediglich 500.000 Besucher*innen zählt New York.

3. Madrid / Spanien: 1.500.000 Besucher*innen

4. Toronto / Kanada: 1.200.000 Besucher*innen, 21-23.6.2019

5. London / England: 1.000.000 Besucher*innen

Headerfoto: UrbanTree/Warsteiner Quelle:https://www.csd-termine.de/

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

FOLLOW US ON INSTAGRAM