Welche Parteien wählen Lesben, Schwule, Queere & Co?

Sexuelle Orientierung und die Bundestagswahl: Was wählen LGBTIQ*-Menschen?

Welche Parteien wählen LGBTIQ* bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 und welche Themen beschäftigen die Menschen? Was ist zum Beispiel für lesbische, bisexuelle, queere Frauen wahlentscheidend?

Genau das möchte die Justus-Liebig-Universität Gießen und die Universität Wien gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband (LSVD) in einer Online-Wahlumfrage zur Bundestagswahl 2017 herausfinden. Bislang haben rund 4000 Leute bei der parteiunabhängigen Studie mitgemacht und es sollen noch mehr werden. Bis zum 15. August kann unter www.lgbtiq-wahlstudie.eu mitgemacht und geantwortet werden.

Die Umfrage ist anonym und es werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Die Wahlstudie soll Impulse für politische Debatten und auch für die Wahlforschung geben. Die Ergebnisse werden noch vor der Bundestagswahl am 18. September 2017  in Berlin vorgestellt.

Eine ähnliche Umfrage wurde als Pilotprojekt vom selben Forschungsteam zu den letzten Gemeinderatswahlen in Wien (2015) und zu den Abgeordnetenhauswahlen in Berlin (2016) durchgeführt. An diesem innovativen Forschungsprojekt beteiligten sich damals bereits viele LGBTIQ*.

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.