Vivien Emser | STRAIGHT Universe

Vivien Emser

Bei Intervention e.V. organisiere ich Vulva Happenings für den Hamburger Dyke March oder leite unterschiedliche Workshops und Jugendgruppen.

 

Meine Website

Ich bei Twitter / Facebook /Snapchat / Instagram etc.

Meine Themen

Lesbische Sichtbarkeit, sexuelle Auklärung, Jugendarbeit, Vulva Art, Feminismus, Baumarktlesbischsein

Vita

Geboren bin ich in München, habe aber lange Zeit das Leben der “Only Gay in Town” im bayrischen Oberland gelebt und schließlich eine Ausbildung im männerdominierten Kunsthandwerk gemacht.
Inzwischen bin ich seit sechs Jahren in Hamburg, studiere Medien- und Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte und bin mit 25 die jüngste Vorstandsfrau in Hamburgs einzigem Lesbenverein, Intervention e.V..

Welche Expertise kann ich anbieten?

Bei Intervention e.V. organisiere ich Vulva Happenings für den Hamburger Dyke March oder leite unterschiedliche Workshops und Jugendgruppen.
Ich bin die Kreativ- und Handwerks-Lesbe zwischen denen die sich nicht mehr als Lesbe bezeichnen wollen. Bin die Schnittstelle zwischen Lippenstift und Ölwechsel beim Motorrad und zwischen Bohrmaschine und Disneyprinzessinen.
Egal ob Harry Potter, Star Wars, Comicverfilmung oder Gaming – ich kenne die neuesten (lesbischen) Fantheorien, Ships und Hintergründe. Ausgestattet mit einem super Gaydar, versuche ich lesbisch-feministische Belange kreativ sichtbar zu machen und gehe dabei keiner noch so unangenehmen Frage aus dem Weg!

Deine Stadt

Hamburg
SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

FOLLOW US ON INSTAGRAM