STRAIGHT-Gründerin Felicia Mutterer in der rbb Abendshow

STRAIGHT-Gründerin Felicia Mutterer in der rbb Abendshow

Die rbb Abendshow porträtiert STRAIGHT-Gründerin Felicia Mutterer. Weil Felicia eine Macherin und Bewegerin ist.

Viele Leute bewegen die Hauptstadt Berlin: mit ihren Ideen, ihrem unbändigen Willen oder ihrer Energie gegen Widerstände. Für den rbb ist Felicia Mutterer und STRAIGHT eine solche Bewegerin.

Der Sender schickte die beiden Journalist*innen Anne Kathrin Thüringer und Roman Kern zum Dreh bei STRAIGHT vorbei

Einen Tag in Berlin mit STRAIGHT, inklusive Studiobesuch bei BosePark in Lichtenberg, wo STRAIGHT Talking, der Podcast für audible aufgezeichnet wird.  Es folgt die Teamsitzung in der Blogfabrik in Kreuzberg und ein Besuch in der STRAIGHTBox bei der Girlstown im Club Gretchen.

Außerdem durfte das rbb-Team etwas drehen, was Felicia am liebsten für sich alleine macht. Weil sie es einfach nicht kann: Nägel lackieren.

STRAIGHT in der rbb Abendshow, den Beitrag gibt es hier:

STRAIGHT-Gründerin Felicia Mutterer in der rbb Abendshow – Teil 2

Felicia war auch in der rbb Abendshow zu Gast hat die Fragen der Moderatorin Britta Steffenhagen beantwortet.  Den gesamten Auftritt gibt es hier zum nachschauen. Ca. ab Minute 20.

 

SHOWHIDE Comment (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

FOLLOW US ON INSTAGRAM