Yvonne und Berner - der Podcast für alle | STRAIGHT Universe

Yvonne und Berner – der Podcast für alle

Let’s celebrate diversity: Moderator und Schauspieler Jochen Schropp und STRAIGHT- und achtung! Broadcast- Gründerin Felicia Mutterer tauchen mit eigenem Podcast ins fluide Leben und Lieben ein.

Diversität ist in aller Munde – und jetzt auch im Ohr! Schauspieler und Moderator Jochen Schropp und Journalistin Felicia Mutterer starten einen gemeinsamen Podcast. „Yvonne & Berner – der Podcast für alle!“ ist seit dem 22. April 2020 bei iTunes und Spotify zu hören. Nach der Auftaktfolge am 25. April gibt es immer mittwochs eine neue Episode.

Die Hosts Felicia und Jochen haben einiges gemeinsam: Sie sind dunkelblond, sie nutzen Mikrofone beruflich, sie sind nicht hetero und sie haben beide eine ganze Weile nach ihrer Identität gesucht. Jochen liebte als Kind seine Puppe Yvonne und Felicia nannte sich lieber Berner. Solche Gemeinsamkeiten ziehen sich an. Das hier ist aber keine Standardsituation, sondern ein Podcast.

„Ich finde, dass es noch zu wenige Podcasts über die Vielfalt der Liebe und des Lebens gibt“, so Jochen Schropp. „Das wollen wir mit ‚Yvonne und Berner – der Podcast für alle‘ ändern.“ Einmal die Woche wird das Duo gemeinsam den allumfassenden Kosmos des Lebens auskundschaften. Sie tauchen in queere Kulturen ein und entdecken die Vielfalt der Identität.

„Mach‘ wie dein Takt schwingt!“, sagen die beiden Hosts des neuen Podcasts ‚Yvonne und Berner‘ und sprechen darüber, wie das gelingt und was – oder vielleicht auch wer – dabei hemmt. Jede Folge widmet sich einem konkreten Thema von Offenheit und Vielfalt am Arbeitsplatz, über Diversität in den Medien bis zu fluiden Identitäten in wechselnden Lebens- und Liebesformen.

Jochen Schropp outete sich 2018 im Stern

Für Jochen Schropp ist der Podcast nach seinem Coming Out 2018 ein willkommenes Abenteuer. „Die Frage ist nicht, warum braucht es diesen Podcast über Queerness, über Leben und Lieben, über Leiden, Laster und Lästern. Die Frage ist vielmehr: Warum denn nicht?! Ich freue mich auf Themen, die Aufmerksamkeit brauchen und auf ganz viel Unterhaltung. Unser Podcast soll informieren und Spaß machen!“ Für Felicia Mutterer ist es ein weiterer Meilenstein in ihrem Engagement für Diversität. Sie freut sich nach ihrem Audible Original ‚STRAIGHT Podcast – für alle die Frauen lieben’ auf das neue Format. „Jochen hat als öffentliche Person jahrelang zu seinem Privatleben geschwiegen. So ging und ergeht es immer noch viel zu vielen Menschen, die keine Lust auf Stigmata haben oder Diskriminierung befürchten. Wir wollen uns für Sichtbarkeit einsetzen, Menschen ermutigen und stärken und gesellschaftliche Prozesse beschleunigen“, sagt die ehemalige SWR-Sportmoderatorin.

Die beiden Hosts werden mit Pionier*innen und Zeitzeug*innen sprechen und motivierte, motivierende und beeindruckende, fluide Persönlichkeiten kennenlernen und vorstellen. „Ich freue mich besonders auch auf Gäst*innen, die ich vorher gar nicht auf dem Schirm hatte“, sagt Jochen Schropp. „Das ist wie auf einer Party, wo du beim Getränk holen einen Fremden triffst und mit ihr oder ihm schockverliebt stundenlang quatscht.“ Welcome to the party!

SHOWHIDE Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

FOLLOW US ON INSTAGRAM